Hochseefischfang

Das Meer von Caorle ist für den Hochseefischfang bekannt. 
Täglich fahren mehrere Motorboote vom Hafen in Caorle und vom Porto Santa Margherita ab, die nach Voranmeldung Ausflüge organisieren, um auf hoher See Makrelen, Thunfisch usw. zu fischen. 
Die Wasserfahrzeuge sind mit modernen Instrumenten für die Schifffahrt und den Fischfang ausgestattet. 
Die Ausflüge werden von Experten betreut und die Ausrüstung kann an Bord ausgeliehen werden (Köder inklusive).
Während der Fahrt werden übrigens Spaghetti-Gerichte angeboten und der Gast kann seinen gefangenen Fisch mit nach Hause nehmen.