Caorle, die Sportstadt

Heute hat sich Caorle als “Sportstadt” etabliert. Dazu trägt eine beachtliche Anzahl an Anlagen bei, darunter die neue Sporthalle "PalaMare", das Gemeindestadium mit den rennomierten Bahnen aus Floortene, das große PalaExpomar und etliche andere Anlagen, wie Fitnesscenter, Schwimmbäder und der beeindruckende Golfplatz. In den letzten Jahren wurden in Caorle außerdem viele internationale Sportveranstaltungen ausgetragen, darunter: die Europa- und Weltmeisterschaften im Karate, die Italienischen Leichtathletik-Meisterschaften (Finale Argento), Basketball World Cup 3 on 3, die europäischen Dartmeisterschaften, die Europameisterschaften im Mittelstrecken-Schwimmen, die Italienischen Meisterschaften im Bogenschiessen, das Leichtathletik-Master usw.